SCHMIDMÜHLEN. Ein fester Termin im Sportjahr und im Ferienprogramm des Marktes ist seit vielen Jahren das Schnupperschießen der Sportschützen. Mit dieser Veranstaltung startet der Verein in die neue Saison, die offiziell mit den Rundenwettkämpfen auf Gau und Landesebene im Oktober beginnt. Nach wie vor haben viele Jugendliche Interesse an der olympischen Disziplin Sportschießen, die wie viele andere Sportarten Ausdauer, Trainingsfleiß und Siegeswillen von den Sportlern abverlangt. Dies einmal auszuprobieren hatten sich wieder einige Jugendliche vorgenommen und kamen in das Schützenheim Alter Bahnhof, in dem sie Schützenmeister Josef Popp und Jugendleiter Andreas Kosel begrüßte. Wie es sich zeigte, machte das Schnupperschießen den Teilnehmern auch richtig Spaß, zumal es einige „Zehner“ gab. Auch für die nächsten Monaten hat man sich sportlich und gesellschaftlich einiges vorgenommen. Als erste große Herausforderung steht die Durchführung der Landkreismeisterschaft am 7. und 8. Oktober an. Auch in diesem Jahr wurde Schmidmühlen als einer von vier Austragungsorten ausgewählt, was man bei den Sportschützen auch als kleine Auszeichnung auffasst. An zwei Tagen werden Schützen aus dem südlichen Landkreis, dem Vils- und Lauterachtal, zu dieser Meisterschaft nach Schmidmühlen kommen. Bei den Rundenwettkämpfen startet die 1. Mannschaft wieder in der Bezirksliga, die anderen Mannschaften in den Gauligen. Melden wird man wieder entsprechend für die Jugendrundenwettkämpfe. Der Wiederaufnahme eines Gaukadertrainings des Schützengaus steht man in Schmidmühlen sehr aufgeschlossen gegenüber und wertet dies auch als eine positive Entwicklung des Schützensports im Landkreis. Nicht nur den Sport sieht man bei der Vorstandschaft als wichtige Vereinsaufgabe, sondern auch das Vereinsleben. So stehen bis Dezember wieder ein Jugendabend, ein Jahresabschluss und ein Sitzweil auf dem Programm. Bei der Jahreshauptversammlung im Januar nächsten Jahres stehen wieder turnusmäßig Neuwahlen an.  (ajp)

 

 

 

Sportschützen – Termine kurz und bündig

 

Ø      Freitag, 9.9. 18.30 Uhr Jugendversammlung, um 19 Uhr Saisonauftakt mit Besprechung und Mannschaftseinteilung

 

Ø      7./8. 10. Landkreismeisterschaft

 

Ø      15.10. Siegerehrung Landkreismeisterschaft

 

Ø      28.11. Jugendabend

 

Ø      29.11. Veranstaltung im Hammerschloss

 

Ø      16.12. Jahresabschluss mit Ehrungen

 

Ø      27.12. Sitzweil „zwischen den Jahren“

 

(ajp)

 

 
 Foto: ajp Teilnehmer beim Schnupperschießen

Schützen vor Start in neue Saison – Schnupperschießen und weitere Planung